Verhältnisse - Detail

Gipfel: Widdersgrind, 2104 m.ü.M.

Route:

Zaza

Verhältnisse

05.02.2005
1 Person(en)
ja
Könnte kaum besser sein: Im Aufstieg oft tragender Harschdeckel, der am späteren Vormittag aufweichte und einen flotten Abstieg erlaubte. An schattigeren Stellen noch schöner Pulverschnee. Tiefer gelegene Südhänge sind bald wieder grün.
Wer's gerne geselliger mag und ein eigenes Auto hat, startet in Hengst an der Gurnigelstrasse.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Empfehlung für öV-Benützer: Cisalpino Bern ab 07.39 vermeiden, besonders am Samstag: War heute so voll wie die U-Bahn von Tokio!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.02.2005 um 15:40
153 mal angezeigt
By|Sn|Vy