Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Sesvenna

Route:

Daniel Vonwiller

Verhältnisse

03.02.2005
6-10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2679m
3.2.04 -7 Grad in S-charl, markante Höhenwinde, am 4.2.04 -13 Grad, kaum mehr Wind. Mehrfach Wumm-Geräusche bereits auf 2100m Alp Sesvenna, erst recht dann im Bereich des Pt. 2523. In der Abfahrt eine Fernauslösung ohne ernsthaften Ausgang auf 2500m bei der markant eingezeichtneten Endmoräne bei Pt. 2523 und eine weitere 600m E von Marangun. Also "volles Programm" entgegen den weniger heiklen Berichten von nicht allzu weit entfernt. Am 4.2.04 ebenfalls verbreitet Wumm-Geräusche im Val Tavrü im Bereich Pt. 2096m --> umgekehrt trotz des defensiven Ziels Pt. 2382m. Allgemein starke Triebschneeansammlungen, ganze Rücken sich bis aufs Gras kahlgefegt.
Solange es in dem Kältebereich bleibt wird die Sache sicher noch einige Tage konserviert bleiben.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sympatische Unterkunft Gasthaus Mayor in S-charl (081 864 14 12). Pferdeschlitten ab San Jon oberhalb Scuol 40.-/Person (081 864 10 62). Scuol-San Jon mit Taxi Max (081 864 05 05)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.02.2005 um 20:05
131 mal angezeigt
By|Sn|Vy