Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rinderhorn, 3448 m.ü.M.

Route:

Sputnik

Verhältnisse

09.02.2005
1 Person(en)
ja
Bis zum Nördlichen Ende des Daubensees schöner Winterwanderweg mit viel Touristen. Aufstieg zum Rindersattel ziemlich steil, jedoch gute Spur! Im Rindersattel Skidepot, danach bis auf 3200m über den Nordgrat zum "Gratsattel" über griffigen Trittschnee. Teilweise ist der Schnee vollständig abgeblasen und der Sommerweg kommt zum Vorschein. Bis 3200m ist es sicherlich möglich mit Ski über hartgepressten Schnee aufzusteigen. Am Gipfelgrat oberhalb 3300m blankes Gletschereis! Bergschuhe und Steigeisen ein muss!!! Abfahrt vom Rindersattel bei besten bedingungen, feiner griffiger Pulverschnee!
Bis zum nächsten grossen Schneefall keine Änderungen, empfehlenswert!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Gipfel keine Wolke bis zum Horizont! Steigeisen und eventuell Pickel mitnehmen!

Ausserdem: Das Gipfelbuch ist voll, es liegen nur noch einige leere Notizblätter bei!

Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2005 um 13:28
191 mal angezeigt
By|Sn|Vy