Verhältnisse - Detail

Gipfel: Punta di Larsec, 2891 m.ü.M.

Route:

Fredi Hummer

Verhältnisse

15.02.2005
3 Person(en)
ja
Die tollkühnen Pfeiler der Vajolettürme, die oberhalb des Vajoletkessels mit atemberaubender Eleganz in den Dolomitenhimmel ragen, haben die Rosengartengruppe weltberühmt gemacht. Für den Skibergsteiger gibt es nicht einmal eine Hand voll Gipfel, die mit Ski bis ganz hinauf begehbar sind. Der sinnvollste Skiberg des Rosengartens, ist heute unser Ziel. Wenn es genug Schnee hat, sind die Bretter bis ganz hinauf dabei. Derzeit sind die Dolomitentouren deutlich anspruchsvoller, als normal. Die Schneehöhe ist stark unterdurchschnittlich, vom Wind verweht und hart gepresst. Zur Ausrüstung gehören Harscheisen und Steigeisen. Pickel empfehlenswert. Wer abfahrtsorientiert, den Genuss bei schönstem Pulver sucht, ist hier jetzt völlig falsch. Wer Abenteuerblut in seinen Adern spürt, wer die Berge liebt, so wie sie sind, wer ein echter Skibergsteiger ist, wird tief beeindruckt sein. Auch wenn die halsbrecherische Abfahrt, dich jeden Knochen spüren lässt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.02.2005 um 00:58
219 mal angezeigt
By|Sn|Vy