Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jörigletscher-Rundtour, 2920 m.ü.M.

Route:

Giovanni

Verhältnisse

02.06.2005
2 Person(en)
ja
Skis fünf Minuten tragen. Unterwegs zweimal 4m Fell-Klettern über Moränensteine. Jörigletscher guter Firn. Übergang Wäschtällifurgga zu oberst etwas "glatzig". Abfahrt zum Wägerhus bis 2400m gute Verhältnisse, dann Schneeflecken-Slalom.
Definitiv die letzte lohnende Skitour Richtung Wisshorn. In 10 Tagen dürfte das Flüela Wisshorn über den N-Grat eine gute Fusstour sein mit tragenden Schneefeldern zum Hinunterrutschen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Einzig wirkliche lohnende Skitour fürs Wochenende: Flüela Schwarzhorn oder Radüner Rothorn von Chantsura aus. Touren ab Dürrboden sind mit mindestens 30 Minuten Ski buckeln verbunden. Herzlichen Dank allen Gipfelbuchlesern für die netten Feedbacks. Bis zum nächsten Winter, see you...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.06.2005 um 21:39
153 mal angezeigt
By|Sn|Vy