Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stockberg, 1781 m.ü.M.

Route:

Fähndrich Peter

Verhältnisse

02.03.2005
1 Person(en)
ja
Im Aufstieg hart und nicht zu übersehende Spur in guter Anlage.
Abfahrt war super, wenn nicht nach Stein abgefahren werden muss. Viele unverspurte Pulverhänge. Der letzte führt bis ins Dorf Nesslau runter.
Weiterhin gute Voraussetzungen. Und vielleicht gibt es ja noch mal neue Pulverhänge -den Wetterprognosen nach durchaus möglich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Aufsteigsspur ist nicht zu übersehen, da der Stockberg nun mal ein sehr belibter Hoger ist.
Gute öV-Tour, für mich ein ideales Nachmittagstüürlii -1 1/4 h auf den Gipfel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.03.2005 um 15:51
150 mal angezeigt
By|Sn|Vy