Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mont Tendre, 1679 m.ü.M.

Route:

zaza

Verhältnisse

10.03.2005
1 Person(en)
ja
Für Juraverhältnisse ungewöhnlich viel Pulverschnee, anstrengend zum Spuren. Am Gipfel heftige Bise und so abgeblasen, dass Blankeis zum Vorschein kommt! Der See ist gänzlich zugefroren, auf dem Eis liegen etwa 10-20 cm Schnee.
Generell günstiges Schneeschuhgelände; lohnend, wenn mal soviel Schnee liegt. Ein Besuch auf dem grössten regelmässig zufrierenden See der Schweiz lohnt sich, solange die Verhältnisse noch günstig sind. Man konsultiere dazu www.myvalleedejoux.ch
Bei Nebel GPS nützlich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.03.2005 um 18:31
161 mal angezeigt
By|Sn|Vy