Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rautspitz, 2283 m.ü.M.

Route:

Adrian Frey

Verhältnisse

13.03.2005
4 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2000m
Viel mehr Neuschnee als angekündigt. Oben sicher 40-50cm. Bis zum Tritt problemlos, jedoch streng, da alles gespurt werden musste. Der Tritt schien sicher zu sein, jedoch war es ein Murgs mit soviel Neuschnee. Ab dem Übergang in die Westhänge der Rautialp, wo der Schnee vom Wind gebunden war (aber kein Deckel), begleiteten uns fast regelmässig eindrückliche Wummgeräusche. Doch das Gelände ist hier flach. Jedoch entschieden wir uns etwas westlich von P.1883 auf den Grat westlich von P. 2092 zu queren-als Gipfelersatz. Auf der Abfahrt sahen wir, dass sich in der Nähe von P. 1610 ein mittelgrosses Schneebrett durch einen Wächtenabbruch in einem kleinen Tobel gelöst hatte.
Schnee konnte sich heute sicher setzen. Auf Triebschneeansammlungen ist aber immer noch zu achten. Schnee wird auch an Westhängen schon bald einen Harschdeckel bilden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Insgesamt eher flache Tour für so viel Neuschnee.
-->Mehr Fotos unter:
http://adiflurina.smartballs.ch/
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.03.2005 um 18:24
192 mal angezeigt
By|Sn|Vy