Verhältnisse - Detail

Gipfel: Elwertätsch, 3208 m.ü.M.

Route:

Daniel Silbernagel

Verhältnisse

05.01.2003
3 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3020m
Ankunft Lauchernalp ca. 9.15 Uhr, blauer Himmel mit wenigen Wolken und mässiger Wind,kalt.
Seit Freitag 3.1.03 hat es hier ca.50 cm Neuschnee gegeben.
Viele Windverfrachtungen in allen Lagen. Der Schnee war ab ca. 2000müM. extrem Windgepresst. Viele dumpfe Wummgeräusche und ethliche bereits spontane abgegangene Schneebretter. Beim Aufstieg lösten wir ein Schneebrett als Fernauslösung aus. Anriss zwischen 30-34° steil. Exposition SE auf einer Höhe von 2500m. Weiter bildeteten sich viel Risse über grössere Strecken, beim anspuren von Hängen. Oberhalb 2500 sind im ganzen Gebiet deutliche Triebschnee/ Windzeichen erkennbar.

Schneeverhältnisse für die Abfahrt:
Tennbachgletscher pulver leicht windgepresst, ansonsten bis ca.2000 Meter stark windgepresst und Windharschdeckel.
Unter 2000m super Pulver auf guter Unterlage
Vorsichtige Routenwahl ist angesagt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Talabfahrt von der Lauchernalp gut möglich.
Schöner Schnee.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.01.2003 um 00:00
123 mal angezeigt
By|Sn|Vy