Verhältnisse - Detail

Gipfel: Diechterhorn, Trifthütte, 3389 m.ü.M.

Route:

Katrin und Timo Widmer

Verhältnisse

19.03.2005
2 Person(en)
, umgekehrt auf 1849m
Erste Seilbahn der KWO fuhr um 6:30 in der Handegg. Man muss für die Strasse von Guttannen nach Handegg eine Fahrbewilligung einholen (Tel. 033 982 29 11).
Am Gelmersee erwartete uns eine grosse Überraschung. Das Eis war in kürzester Zeit zum grossen Teil abgeschmolzen und es gab kein Durchkommen. Der Sommerweg auf der Nordseite ist noch nicht ausgeapert und sehr abschüssig. Das Durchkommen auf der Südseite verhindert ein grosser vermutlich relativ frisch herabgefallener Felsbrocken. Leider stand uns kein Ruderboot zur Verfügung. Alte Spuren führten auf dünnstem Eis direkt ins Wasser.
Man sollte wohl warten, bis der Sommerweg ausgeapert ist.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es gibt ja noch einige andere Wege zur abgelegenen Trifthütte. Für uns war es aber schon zu spät, weshalb wir zur Konkordiahütte fuhren.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.03.2005 um 00:08
365 mal angezeigt
By|Sn|Vy