Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rangiswangerhorn, 1620 m.ü.M.

Route: Nord-Ost Anstieg

Michael Grauer

Verhältnisse

06.01.2017
3 Person(en)
ja
20 bis 50cm weicher, schöner Pulverschnee auf gefrorenem Grund. Wir sind 11:00 Uhr gestartet, da war schon viel los und dementsprechend waren die Hänge schon stark verfahren. Für die Abfahrt vom Gipfel war noch etwas zu wenig Schnee, weiter unten wars fürs Erste sehr gut.
Für diese Tour sollte jetzt nochmal Schnee fallen, damit es richtig Spass macht und damit nicht zu viel Büsche in Mitleidenschaft gezogen werden. Wer noch gehen will, beim Abfahren auf Stacheldraht achten.
07.01.2017 um 16:23
1088 mal angezeigt