Verhältnisse - Detail

Gipfel: Regenflüeli, 1582 m.ü.M.

Route: von Eigenthal (Gantersei) über Alp Gumm auf den Gipfel

und weg...

Verhältnisse

09.01.2017
2 Person(en)
ja
Im Tal ca. 20cm Schnee. Die Langlaufloipe sieht in der Ebene sehr gut aus und lässt einen auf eine einigermassen machbare Tour hoffen.
Der Weg aufs Regenflüeli ist durch (wahrscheinlich hunderte) Schneeschuhgänger sehr breit und gut geplättet. Am Anfang sind nur kleinere Steinchen sichtbar und lassen auf eine gute Tour hoffen. Ab der Mitte der Tour nimmt der Schnee (gespürt) ab und immer mehr und grössere Steine sind sichtbar. Direktaufstieg über die Südflanke ist mit Skiern auch nicht bei gutem Willen zu empfehlen.
In der Abfahrt wie erwartet einige Steine erwischt und eine Passage durch den Wald getragen.
Alles in allem braucht es für eine Skitour noch mehr Schnee und eine bessere Unterlage. Derzeit mit Gewürge und sehr alten Skier machbar, aber definitiv nicht zu empfehlen.
Auch falls es 5-10 cm schneien sollte die nächsten Tage wird dies für eine sichere Genusstour noch nicht ausreichen. Für Schneeschuhe (braucht man bei dem platt getrampelten Weg aber nicht) ist es sicher eine schöne Tour mit tollen Ausblicken.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Regenflüeli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Schneeloch Eigenthal war dieses mal kein Schneeloch. Es hat wie in den anderen Berichten auch zu lesen, für Skier noch zu wenig Schnee.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.01.2017 um 19:53
1728 mal angezeigt