Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Medel / Piz Uffiern, 3210 m.ü.M.

Route:

Jan Nagelisen

Verhältnisse

02.04.2005
3 Person(en)
ja
Die Skis sind bis Pt. 1520 zu tragen (ca. 25 min). Wird nun von Tag zu Tag länger. Von da an noch genügend Schnee für den Aufstieg. In der Abfahrt etwas Zick-Zack zwischen den Steinen, geht aber gut, solange der Schnee noch einigermassen gefroren ist. Von der Hütte zum Piz Medel wäre eigentlich eine Spur vorhanden, die aber vom Wind über Nacht zugeweht wurde. Die letzten Meter zum Gipfel sind problemlos. Der Grat zum Piz Uffiern ist etwas schwieriger, da auf den Steinen tw. noch etwas Schnee liegt. Auf dem Gletscher liegt noch Pulver, unten weg hatten wir Sulz. Im laufe des Tages (02.04) immer stärker werdender Föhn.
Die Tragstrecken werden länger, aber es lohnt sich trotzdem.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Sehr freundliche und hilfsbereite Hüttenwarte in der Medelserhütte. Das Essen war spitze und die Hütte angenehm warm. Nur schon die Hütte ist ein Besuch wert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2005 um 00:01
174 mal angezeigt
By|Sn|Vy