Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hintere Jamspitze, 3156 m.ü.M.

Route:

Fredi Hummer

Verhältnisse

02.04.2005
5 Person(en)
ja
Kaiserwetter und perfekte Tourenbedingungen locken an diesem Wochenende ganze Heerscharen von Tourengehern auf die Gipfel der Silvretta. Normalerweise lieben wir Einsamkeit und Ruhe sowie die urige Gemütlichkeit der Schweizer Hütten. Heute sind wir aber wieder einmal auf der österreichischen Seite unterwegs und spuren mit allerlei Gestalten zur Wiesbadener-Hütte hinauf. Sehr schön geht es am Fuss der Dreiländerspitze in die Obere Ochsenscharte. Nun queren wir den westlichen Zipfel des Oberen Jamtalferners, zuletzt mit aufgeschnallten Ski, in das Jamjoch. Jenseits über den mässig steilen Gipfelhang zum grossen Kreuz hinauf. Die nordseitige Abfahrt über den Jamtalgletscher ist immer ein Genuss. Etwas Windharsch trübt unsere Freude kaum. Mit den letzten Sonnenstrahlen erreichen wir die Jamtal-Hütte und ein traumhafter, wolkenloser Tourentag geht zu Ende.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.04.2005 um 00:57
216 mal angezeigt
By|Sn|Vy