Verhältnisse - Detail

Gipfel: vilan + schesaplana, 2963 m.ü.M.

Route:

christian brassel

Verhältnisse

04.04.2005
2 Person(en)
ja
vilan: skitragen ab seewis, schnee ab guora, 1564 m (über marnei hätts jetzt noch weiter runter schnee). firn gut gefroren und in der abfahrt bester sulz bis cani. keine leut und dies an einem sonntag!
schesaplana: das schafloch mit gutem harten firn, teilweise lawinenreste. ohne harscheisen gehts kaum. ab steilstufe mit vorteil steigeisen. auf gletscherplateau und gipfelhang alles: pulver, windharst, firn und stein. beste fernsicht und angenehme temperaturen, auch hier keine leut. in der abfahrt um 12 das schafloch gerade am anschmelzen. auch über die steilstufe ohne problem, 900 höhenmeter steil und prächtig! über die alp wie butter, im wald dann etwas ruppig. zum schluss noch die lange strasse talaus, hier kein vernünftiger schnee mehr.
wenn die nächte kalt + die tage sonnig bleiben, ist jetzt saison!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
schesaplana winterquartier: nette hütte, aber keine prise salz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.04.2005 um 18:28
300 mal angezeigt
By|Sn|Vy