Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rorspitzli, 3220 m.ü.M.

Route: Von Bi der Chappele (Meien) auf Route 257b zum Gipfel und retour

P. P.

Verhältnisse

15.02.2017
2 Person(en)
ja
Machbar
In der unteren Hälft ist eine verblases Aufstiegsspur vorhanden. Im oberen Teil musste, wegen Windverwehungen, neu gespurt werden. Jetzt kommt es auf den Wind an, wie lange diese bestehen bleibt :-). Ab Skidepot, im Coulvoir guter Trittschnee. Ab dem Grat zum Gipfel fehlt Schnee, Aufstieg möglich, aber nicht ungefährlich. Die Steine und Steinplatten liegen frei rum.
Zur Abfahrt. In der oberern Hälft windgepressten Schnee, jeder Schwung ist anders und mit Überraschung. Schwer zu fahren. Die untere Hälft ist schwerer Pulverschnee, je nach Hanglage in Ordnung
Obere Hälfte
Bruchharsch
Untere Hälfte
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rorspitzli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 10.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2017 um 09:51
1839 mal angezeigt