Verhältnisse - Detail

Gipfel: Col de Vijivi, der Grat, 3000 m.ü.M.

Route:

Maurits van der Ree

Verhältnisse

29.03.2005
2 Person(en)
ja
Um 8.15 Uhr gestartet von Prilett, St. Luc - Val d`Anniviers, mit meinem Bruder Erwin. War kalte Morgen mit Bise. Das erste Teil steil aber schnell, danach von Le Chiesso bis Lac du Toûno weniger steil aber sehr schön. Von Lac du Toûno weiter richtung Col de Vijivi aufgestiegen und am letzten noch auf den Grat zwischen Turtmannspitze und der Col geklettert, etwa 40 grad steil. Der Grat um 12.45 erreicht.Das Turtmanntal kann man von diese Col sehr schön beobachten. Weiter: An NO-Hänge ueber 2600m noch recht gute Pulverschnee angetroffen!
Algemein gute Verhältnisse, ein Mix von Bruchharsch und Pulver, unterhalb 2000m auch Sulz. Abfahrt 13.30 Uhr gestartet und ohne aufenthalt möglich bis Prilett!
Angestrengter Tour
Sicher bis zweite woche Mai möglich, weil der Tour teils durch dem Wald geschattet ist. Und ich erwarte noch viel neuschnee am Ende der Monat!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ausrüstung: Snowboard, Schneeschuhe MSR Denali Ascent, Skistöcke Leki und Backpack Dakine Heli Pro.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.04.2005 um 12:53
202 mal angezeigt
By|Sn|Vy