Verhältnisse - Detail

Gipfel: Morgenberghorn, 2248 m.ü.M.

Route:

Peter Meyer

Verhältnisse

16.04.2005
1 Person(en)
ja
Da die Nacht schon bedeckt war, war der Schnee von Anfang an weich, im Couloir aber guter Trittschnee. Das Wetter verschlechterte sich im Laufe der Tour. Als ich wieder zurück beim Brunni war, begann es zu regnen! Skiabfahrt war bis 1300m möglich.
Jetzt hat es wohl wieder eine Ladung Neuschnee gegeben, daher ist diese Tour im Moment nicht zu empfehlen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Das Couloir beim Felsriegel im Aufstieg mit Skis am Rucksack und Pickel durchstiegen (ca. 15 Höhenmeter), bei der Abfahrt Skis anbehalten.
Für dieses grossartige Erlebnis danke ich Gott wiederum aufs Herzlichste!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2005 um 08:32
197 mal angezeigt
By|Sn|Vy