Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weissfluh, 2844 m.ü.M.

Route:

Giovanni

Verhältnisse

20.04.2005
1 Person(en)
ja
Ab Davos Dorf Palüda durchgehende Schneedecke. Bis Höhenweg 10 cm nasser Pulver. Ab Höhenweg 20 cm feuchter Pulver und ab 2500 m bis 30 cm trockener Pulver. Der Neuschnee hat sich in den höheren Lagen in den Expositionen W über S bis E nur schlecht mit der darunterliegenden Firnschicht verbunden. Bei momentan herrschendem Nebel kann dies heimtückisch sein.
Beim herrschenden Aprilwetter ist diese Tour eine ideale Möglichkeit, das Skigebiet Parsenn ganz für sich alleine geniessen zu dürfen. Gestern und heute hatte es sogar eine frisch gewalzte Ratrak-Spur (Danke!).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die Parsennbahn fährt zwar recht häufig, jedoch nur fürs Personal, welche oben noch den Abschluss machen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.04.2005 um 19:48
186 mal angezeigt
By|Sn|Vy