Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zwächten, 3080 m.ü.M.

Route:

Doris Dörig

Verhältnisse

23.04.2005
6-10 Person(en)
ja
Frühmorgens Hartschnee, Harscheisen empfehlenswert;
4 Stunden Aufstieg im Schatten über einige Lawinenkegel, um 10 Uhr haben wir den Grat zwischen Bächenstock und Zwächten auf 2913m erreicht. Von dort weg herrlicher Sonnenschein, traumhaftes Panorama und schönster Pulverschnee (!!!).
Am Gipfel haben wir eine SAC Gruppe aus Baselland angetroffen, die von der Kröntenhütte aufgestiegen ist.

Die frühlingshaften Temperaturen am Gipfel haben uns zum Verweilen und Sünnelen eingeladen.

Die Abfahrt im mittleren Teil hat uns viel Kraft gekostet (Bruchharsch), aber im unteren Drittel hat das Skifahren im weichen Schnee wieder Spass gemacht.
Sicher noch 2 oder 3 Wochen gut fahrbar. Ausreichend Schnee bis zur Sustenstrasse.
Unbedingt Wachs für Nassschnee mitnehmen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2005 um 19:25
198 mal angezeigt
By|Sn|Vy