Verhältnisse - Detail

Gipfel: Biseggchnubel / Unghürflue, 1206 m.ü.M.

Route: äs rundeli mit Lumpi...

bergler72

Verhältnisse

17.04.2017
1 Person(en)
ja
Gut
Wege sind meist nass, jedoch gut begehbar.
Wetter zügig, es chunt öpis vode Vogese här....
Ab Morgen winterliche Verhältnisse...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Unghürflue ist eine typische Nagelfluh wie man sie im Napfgebiet oft antrifft, es ghüdert u tschäderet die ganz zit weme ungerdüre louft. Nach einer Sage soll dort vor 100jahren oder mehr ein Rind runtergefallen sein, der Hirt musste dann das Tier in der Flue notschlachten... es wird gesagt das bei Vollmond und etwas Fantasie man den Hirten hört das Messer "wetzen" wisch wasch wisch...huuuuhhhh
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2017 um 19:33
621 mal angezeigt
By|Sn|Vy