Verhältnisse - Detail

Gipfel: Anenhütte (Lötschental), 2358 m.ü.M.

Route: Blatten - Fafleralp - Grund - Anenhütte

Peter Tscherrig

Verhältnisse

21.04.2017
6-10 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Seit Sonntag hat es immer wieder geschneit und auch teilweise stark gewindet. Auf der Anenhütte gab es 25 cm Neuschnee und im Bereich Mittagshorn bis 50 cm Neuschnee. Jetzt ist es völlig windstill und es ist in den nächsten Tagen über das Wochenende hinaus sehr schönes und sonniges Wetter. Somit werden sich die Schnee- und Lawinenverhältnisse rasch verbessern. (Es ist das Lawinenbulletin zu beachten)

Die Strasse von Blatten zur Fafleralp ist völlig schneefrei und es verkehrt ein Shuttle-Bus. Kosten pro Person: Fr. 10.00. Infos für Bestellung auf www.anenhuette.ch

Ab Fafleralp hat es noch genug Schnee für den Skiaufstieg. Die Tour kann auch bequem mit Schneeschuhen erfolgen. Ab der grossen Brücke im Grund ist der Weg mit roten Stangen markiert.

Mittagshorn: Die Gletscher auch im Bereich Serracs sind bestens eingeschneit. Für den Gipfelaufstieg hat man bisher keine Steigeisen gebraucht. Nach den erneuten Schneefällen und der Kaltfront kann mit schönen Pulverschneeabfahrten gerechnet werden.

Grosshorn: Dieses Jahr sind die Verhältnisse besonders gut und somit wurde das Grosshorn so oft bestiegen wie selten in den letzten Jahren. Der Aufstieg erfolgt nich über das Culoir zum hindere Ligg, sondern weiter nördlich wo mann mit Harsteisen über die schneebedeckten Platten aufsteigen kann. Kurz vor dem Skidepot muss man eventuell mit Steigeisen hochsteigen. Bei der ersten Felspartie Skidepot einrichten und am Grat entlang zum Gipfel steigen. (Wächten beachtung schenken). Die Abfahrt über die Aufstiegsroute. Die direkte Abfährt ins hintere Jägital wurde dieses Jahr schon oft gefahren.

Weitere Touren unter: www.anenhuette.ch
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
In den nächsten 2 - 3 Wochen sind die Touren rund um die Anenhütte noch bestens zu machen. Später braucht es je nach Wetterlage eine Neubeurteilung.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Anenhütte (Lötschental) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Anenhütte ist offen und bewartet. (Anmeldungen sind erforderlich)
Weitere Infos unter: www.anenhuette.ch 079 / 864 66 44

Auskünfte über Touren und Verhältnisse erteilt auch unverbindlich:
Peter Tscherrig, Bergführer und Hüttenwart
079 / 611 82 51 (SMS falls ich auf Tour bin)
21.04.2017 um 18:30
2471 mal angezeigt