Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pazola Rossboden Badus, 2928 m.ü.M.

Route:

Beltrametti Robi Hauser Dani

Verhältnisse

01.05.2005
2 Person(en)
ja
Um 5h30 vom Oberalppass Richtung Pouzas dil Lai gelaufen.
Es ist noch nicht ganz hell. Der Schnee trägt gerade so lalla. Einige Schneehüner protestieren über die frühe Störung. Wir bewundern die aufgehende Sonne die Berge und Schnee in ein weiches rosarot taucht. Eine kurze Pause auf dem Pazola, und weiter geht es gegen die Fil Tuma hinauf. Für den Abstieg zur Martschallücke und über den ersten Felssockel Richtung Rossboden basten wir die Skis. Nach einem Znüni auf dem Rossbodenstock abgefellt und durch die Aelpletenlücke in schönem Firn gegen die Alpe Tuma abgefahren. Unter den Felsen angefellt und die verlaueten Hänge zur Aufstiegsspur Badus traversiert. Die Sonne brennt obwohl es erst gegen 9h00 ist schon recht kräftig. Auf dem Badus über den Südostgrat auf die Val Maighels Seite abgestiegen. Die schönen Hänge in tiefem Sulz gegen die Maighelshütte abgefahren und weiter durchs Val Maighels zur Passstrasse zurück. In Pildutscha, von den Hängen unter dem Lai di Tuma her, etliche Nassschneerutsche beobachtet.
Zum Pazola hinauf gibt es wohl immer mehr apere Stellen bei diesen Temperaturen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.05.2005 um 18:08
210 mal angezeigt
By|Sn|Vy