Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rinderhorn, 3448 m.ü.M.

Route:

kilimandjaro

Verhältnisse

01.05.2005
4 Person(en)
ja
Harte, aber gute Spur beim Aufstieg. Gut tragfähiger Hartschnee bei der Abfahrt vom Gipfel bis ca. 2900 m (Rindersattel), danach dünne Sulzschicht bis auf ca. 2400 m. Zuletzt immer schwererer Nassschnee, aber noch gut fahrbar bis Spittelmatte (1870 m). Gut verfestigter Hartschnee am Morgen, danach aber rasche Aufweichung und damit Gefahr von Nassschneerutschen.
Tour sicher noch lange machbar. Früh starten und bei den aktuellen Temperaturen vor Mittag beenden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zur Zeit genügen Harscheisen für den Aufstieg! Sonst Pickel und Steigeisen empfehlenswert.
Freundlicher und guter Service im Berghotel Schwarenbach.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.05.2005 um 22:25
172 mal angezeigt
By|Sn|Vy