Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2962 m.ü.M.

Route: Rundtour: Gotthardpass - Vallettalücke - Lucendro - Fibbia - Gotthardpass

jodu

Verhältnisse

17.06.2017
2 Person(en)
ja
Gut
Morgens noch dichter Nebel bis kurz unter der Vallettalücke.
Dank der Routenplanung über Whiterisk konnte die Route gut gefunden werden.
Am Anfang heisst es ca. 10 Minuten Skier tragen (je nachdem, wo man den ersten durchgängigen Schneestreifen findet).
Danach mehrheitlich am Anfang rechtshaltend zur Vallettalücke.
Am Anfang noch das eine oder andere Mal die Skier abziehen für ein paar apere Stellen.
Hang zur Vallettalücke ging heute sehr gut, da der Schnee auf dieser Seite nicht gefroren war.
Abfahrt nach der Vallettalücke dann gefroren und sehr ruppig.

Aufstieg zum Lucendro: hart, mit Harscheisen gut machbar.
Gipfel: Steigeisen und Pickel können nicht schaden.

Aufstieg Grat zur Fibbia:
Aper und gut über Weg oder Block zu gehen.
Travesere zur Fibbia ging gut.

Abfahrt dann Richtung Aufstiegsspur.
Eine direkte Abfahrt liegt wohl nicht mehr drin.

Am Schluss wieder ca. 10 Minuten tragen.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Morgen wohl noch gut machbar, da es eine klare Nacht gibt und es heute aufgrund der Bise nicht so heiss war.

Wenn man an der Passstrasse steht, muss man sich schon gut überlegen, wo der erste Schnee zu finden ist.

Danach werden die Temperaturen wohl schnell das Ende einläuten.

Abfahrtsorientierte Fahrer werden nicht so auf den Genuss kommen.
Es ist schon sehr holpriger Sommerschnee.

Es muss auf überdeckte Bäche und im Nassschnee auf verdeckte Steine geachtet werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Lucendro (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir haben uns heute dann zwischen Lucendro und Fibbia nach der Abfahrt von der Vallettalücke geteilt.
Die bessere Hälfte ging auf den Lucendro und ich auf die Fibbia.

Das wird wohl nun auch das Ende der Skitourensaison sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.06.2017 um 14:43
1433 mal angezeigt