Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Muttenhorn, 3099 m.ü.M.

Route:

Peter Meyer

Verhältnisse

06.05.2005
ja
Durchschnittlich 20 cm Neuschnee am Morgen, windig und nebulös, aber immer genug Sicht, um sich orientieren zu können. Grat mit Steigeisen und Pickel, z. Teil etwas heikel wegen dem Neuschnee bei Felsen und ausgesetzten Stellen. Abfahrt durch das Mutten-Täli (kein Schnee mehr in den steilen SO-Hängen oberhalb), Schnee bis ca. 1950 m, dann zu Fuss bis Realp zurück (Skitragen ca. 1 Std).
Bleibt sicher noch eine Weile gut ? Skitragen naturgemäss immer etwas länger
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
War wieder einmal mutterseelenallein am Berg, keine Spuren. Da es fast den ganzen Morgen weiter schneite, waren meine eigenen Aufstiegsspuren bei der Abfahrt schon wieder zu geschneit und -geweht. Für diese erfolgreiche Gipfelbesteigung trotz nicht allzu freundlichen Bedingungen danke ich wiederum Gott aufs Herzlichste!

PS: Die Bewirtung in der Rotondohütte durch Claudia war hervorragend - auch herzlichen Dank!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.05.2005 um 13:49
188 mal angezeigt
By|Sn|Vy