Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tödi (Piz Russein), 3614 m.ü.M.

Route:

Gruppe Schnauz ;-)

Verhältnisse

12.05.2005
3 Person(en)
ja
Tierfed bis fast Tentiwang (ca. 1600 m) schneefrei, das heisst ca 2 h alles tragen. Dann Nassschnee bis zu Fridolinshütten (Achtung, steiler Schlusshang zur Hütte mit NW Exposition, ca ab 14h Sonne).
Bifertengletscher gut eingeschneit, wegen grossen Spalten Seil aber empfehlenswert. Bis Tödi mit Schneeschuhen machbar, Skis müssen einmal ca. 10 m. getragen werden im zweiten Abbruch. Schnee bis ca. 2100m noch fast Pulver, dann feuchter.
Fridolinshütten bis Tödi bleibt sicher noch länger gut, bis zur Hütte muss das Material allerdings immer weiter getragen werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Fridolinshütten sind nicht durchgehend bewartet, unbedingt abklären vorher. Im Moment recht wenig begangen. Neben uns war nur noch eine Person auf dem Toedi, am Vortag insgesamt 4.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.05.2005 um 18:21
191 mal angezeigt
By|Sn|Vy