Verhältnisse - Detail

Gipfel: hausstock, 3158 m.ü.M.

Route:

christian brassel

Verhältnisse

15.05.2005
2 Person(en)
ja
start: 4.40, skitragen eine knappe stund, durchgehende, meist oberflächlich gefrorene schneedecke ab ober stafel, ab 2000 m mit feiner neuschneeauflage, bis 10 cm, im steilen gipfelhang zu einer etwas rutschigen schicht verweht. ab panixerpass ab + an von quellwolken der bündner seite eingehüllt, der gipfel behauptete sich aber als wetterscheide mit bester sicht richtung tödi und berner alpen.
auf dem gipfel allein, im ganzen gebiet nur noch 2 weitere fahrer + 1 schneestapfer gesichtet, dafür viele gemsen und murmeltiere!
schnee zur abfahrt vor 11 uhr in bester verfassung, leicht angesulzt bis etwas klebrig bis weich, kein meter bruchharst.
gegenaufstieg richtung chalchhorn und abfahrt durch die tiefverschneiten chären sehr lohnend
das skitragen hält sich in grenzen, der schnee wird sich auch noch halten. schön einsam.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
mit übernachtung in der panixerpass-hütte, kann auch auf auto verzichtet werden. kocher empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.05.2005 um 06:35
262 mal angezeigt
By|Sn|Vy