Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tiefenstock, 3525 m.ü.M.

Route:

Simon Küpfer

Verhältnisse

15.05.2005
2 Person(en)
ja
Ab Hotel Tiefenbach um 6.30h 3cm Neuschnee, ausserhalb der Spur leichtes Einsinken in die Feuchte, 10 Min. Ski getragen. Ab Chräiennest dann Unterlage gefroren. Gletscher perfekt eingeschneit, auf(!) Route keine Spalten sichtbar. Nördl. Tiefensattel 3334m in einfachster Kletterei problemlos machbar (es gäbe dort auch div. Muniringe & Sicherungsstangen). Aufstieg ohne/Abstieg mit Steigeisen/Pickel, aber ohne Seil (ggf. 15m Reepschnur für völlig Ungeübte).
Dürfte (mit PW) noch länger machbar sein, die prognostizierten Niederschlagsmengen hinsichtlich Lawinengefahr berücksichtigen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Anfahrt bis Hotel Tiefenbach mit PW problemlos. Harsch- und Steigeisen, Pickel (Anseilgurt und Seil liessen wir zuhause und habens nicht bereut)
Zu Diskussionen Anlass gaben 2 Bgf., welche je 5 Personen am Galenstock N-Grat ohne Fixpunkte in 2m-Abstand ans Seil nahmen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2005 um 14:37
219 mal angezeigt
By|Sn|Vy