Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zbojnicka Chata, 1960 m.ü.M.

Route: Hrebienok (1280 m) – pol´ana Kamzik – Vel´ka Studena Dolina – Zbojnicka Chata (1960 m) – retour Hrebienok

Stefan Heck

Verhältnisse

06.08.2017
2 Person(en)
ja
Gut
Schwülwarm, es sind Gewitter vorausgesagt. Es zieht sehr rasch zu und wir wandern auf eine grau-schwarze Wolkenwand zu. Im oberen Teil der Route Tröpfelregen, der im Wechsel mit der Sonne wieder abtrocknet. So geht das bis zum Nachmittag bis der Wind von Nordwest auf Ost dreht. In der Folge Wolkenaufzug von Osten, zäher Nebel im Abstieg, der kurz vor dem Gewitter verschwindet. Kräftiger Regen auf dem Rückweg nach Hrebienok.
Kaltfront-Gewitter, markanter Temperaturrückgang, starker Wind und Niederschläge, ab Montag neu beurteilen, ab Dienstag voraussichtlich Wetterbesserung
Unterwegs im kleinsten Hochgebirge der Welt. Die Hohe Tatra liegt etwa 400 km östlich von Wien und ist lediglich ca. 30 km lang und etwa 10 km breit. Der Hauptkamm fällt nicht unter 2000 m, die höchsten Gipfel sind um die 2700 m. Obwohl das Gebirge klein ist, hat es unzählige Gipfel. Die meisten von ihnen können nur auf unmarkierten Routen, oftmals nur am Seil, bezwungen werden. Die Hütten werden alle, bis auf sehr schwere Lasten, zu Fuss durch Sherpas beliefert. Es ist diese ursprüngliche Form von Alpinismus, die ich sehr schätze und die dem Alpenraum langsam abhanden kommt. Wir haben uns aufgrund der labilen Verhältnisse heute für einen überdachten Gipfel in Form einer Hütte entschieden. Im Abstieg das Tempo erhöht um aus dem exponierten Blockgelände im oberen Teil des Hochtals nach unten zu kommen. Wir haben den zähen Nebel richtig eingeschätzt. Er verschwindet schlagartig, gibt die Sicht auf die Berge frei und dahinter gleich das Gewitter (hatten wir schon einmal im Aufstieg zur Rysy-Hütte, 2008). Wir waren pünktlich mit dem ersten Donnerschlag im Wald. Trotzdem bis nach Hrebienok zurück klatschnass geworden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.08.2017 um 10:16
596 mal angezeigt
By|Sn|Vy