Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Torrione, 1985 m.ü.M.

Route:

zaza

Verhältnisse

20.05.2005
1 Person(en)
ja
Gut markierte, interessante Rundtour am Rande des Valgrande NP. Im Aufstieg zum Torrione von Süden her sind zahlreiche Ketten installiert, sie sind in gutem Zustand. Auf der Nordseite der Btta di Terza Schnee bis etwa 1650 m hinunter.
Für den Abschnitt Scaredi - Terza besser bis etwa Anfang Juni warten, derzeit liegt nordseitig noch reichlich weicher Schnee.
Finero ist sogar für Italienische Verhältnisse aussergewöhnlisch schlecht mit öV erschlossen. Zu Fuss von den Bahnhöfen Re oder Malesco je ca. 1 Stunde. Lidesh: Schön gelegenes Biwak mit ca. 5 Plätzen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.07.2005 um 12:18
147 mal angezeigt
By|Sn|Vy