Verhältnisse - Detail

Gipfel: Oberbauenstock, 2117 m.ü.M.

Route: Rundwanderung von Bergstation Niederbauen auf Oberbauenstock und zurück bis Talstation

Schneeracer

Verhältnisse

30.09.2017
1 Person(en)
ja
Gut
Start der Tour bei der Bergstation Niederbauen am 9.15 Uhr, kurzer lohnender Abstecher zum Gipfel vom Niederbauen Chulm, da sehr gute Verhätnisse angetroffen,
ab Fullberg entlang dem blau-weiss markiertem alpiner Weg, da die Querung im Schatten alles noch feucht und schmierig, Auf/Abstieg zum Schwiren heute etwas heikel, auf der Südseite dann wieder super Verhätnisse hinauf bis zum Gipfel.
Die Tour bietet schöne Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee,in der Schwierigkeitsskala alls T4+ beschrieben, für den Steillen Auf/Abstieg durch die Nordwestflanke des Oberbauenstocks sind trockene, schneefreie Verhätnisse von Vorteil, Fixseile sind nur passagenweise vorhanden. Heute sicher eine T5.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Oberbauenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 7 Tagen
Oberhalb von 2200m liegt noch wenig Schnee.
Die Hütte ist bis 20. Oktober durchgehend bewartet.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
MUSTER

Diese Funktion steht den registrierten Usern zur Verfügung.
In der Karte wird ein Beispiel GPS-Track angezeigt.

Die Bilder der Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.09.2017 um 22:14
927 mal angezeigt
By|Sn|Vy