Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breithorn 2504m, 2504 m.ü.M.

Route: Südwandsteig

Hänse

Verhältnisse

30.09.2017
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Von ein paar nordseitigen Schneefeldern mal abgesehen durchgehend gute Bedingungen, meist trocken und in den LAtschen noch recht warm. Weiter oben dann durch zunehmende Quellbewölung recht frisch.
Ergänzung zur Beschreibung: Es sind kaum "objektive" Beschreibungen zum Südwandsteig zu finden, deshalb hier ein paar zusätzliche Infos.
Die Bezeichnung Südwandsteig lässt den Verdacht aufkommen, dass es sich um einen Klettersteig handelt. Dieser erhärtet sich im unteren Bereich durch ein paar Drahtseilpassagen.
Ab der Schulter ist der Anstieg zwar dann ausgezeichnet markiert, aber stellenweise recht ausgestzt und weglos. Hinzu kommen ausgesetzte, wenn auch einfache Kletterstellen, an denen es eben keine Sicherungen gibt. Auch ist das Gelände im unteren Teil zwischendurch mit recht viel Geröll garniert, ein Helm ist deshalb dringend anzuraten.
Die "Schlüsselstelle" muss man halt iwie meistern, ließe sich aber m. E. auch rechts über ein Wändchen umgehen.
Ansonsten ist der gesamte Anstieg trotz der einen oder anderen Kletterstelle eine herrliche und aussichtsreiche Alternative zum viel begangenen Normalweg. Kann versierten Gehern gut empfohlen werden. Man/Frau muss sich halt in diesem Gelände wohlfühlen.
Bleibt so bis zum nächsten Schnee, dann neu beurteilen, die nordseitigen Passagen werden dann wohll nicht mehr ausapern, lassen sich aber ggf. von der Saalachtal Bundestrasse mit dem fernglas gut ausmachen.
Sehr stimmungsfoller Tag, tolles Wetter zum Fotografieren
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.10.2017 um 08:30
660 mal angezeigt
By|Sn|Vy