Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Spannort, 3198 m.ü.M.

Route: Normalweg aus dem Meiental

belrob

Verhältnisse

04.05.2003
4 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour um 05.30 Uhr bei Gorezmettlen. (Sustenstrasse) Durch die Chlialp, bei Wyssgand über Rossplangg nach Juzfad, weiter zum Rossfirn, dann unter die Falkentürme hinauf. Kurze Abfahrt und Gegenanstieg zum Spannortjoch dort Skidepot eingerichtet. Steigeisen montiert und über die beiden Felsstufen auf das Gross Spannort. Grandiose Fernsicht am Gipfel.Der Abstieg etwas heikel da der Schnee stark aufgeweicht war. In der Abfahrt vom Joch in die Mulde immer noch Pulverschnee.
Angefellt und unter das Spannort Wintertürmli hinauf. Schöner Sulzschnee über den Rossfirn bis zur Einfahrt Rossplangg, durch das Chlialptal Nassschnee. In Meien für ein Most eingekehrt
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gute Skitouren Bedingungen im Meiental
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Spannort (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 4 Tagen
Der Winter ist da. Auf Hüttenhöhe liegt rund 60cm Schnee.
Für die ersten Schneetouren gute Verhältnisse.
Die Hütte ist ab dem 2. Dezember an den Wochenenden bewartet.
Vom 26. 12. bis 2.1. durchgehend. An Silvester hat es noch viele freie Plätze.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2017 um 21:40
28 mal angezeigt