Verhältnisse - Detail

Gipfel: Witenwasserenstock-Hüenerstock, 3025 m.ü.M.

Route: Ab Realp

belrob

Verhältnisse

04.03.2003
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour um 07.15 Uhr in Realp. Durchs elend lange Witenwasserental nach Oberstafel. In das enge Tälli welches auf die Ebene beim Sumpfseeli führt. Zur Rotondohütte hoch, von dort zum Gletscher abgefahren. Weiter auf den immer steiler werdenden Witenwasserengletscher zum Wasserscheidgrat hinauf. Auf der einen Seite fliesst das Wasser ins Adriatische Meer auf der anderen in die Nordsee. Am Grat entlang zum Witenwasserenstock Ostgipfel. Dort gibt es eine Abseilmöglichkeit (20 M) auf den Gerengletscher. Starker Nordföhn am Gipfel aber gute Fernsicht. Dem Grat entlang zum Skidepot zurück, dann unschwer zum Hüenerstock traversiert. Retour zum Witenwasserengletscher und über diesen abgefahren. Pulverschnee bis nach Realp zurück Freude kam auf!
Ideale Bedingungen im Witenwasseren Gebiet
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2017 um 22:20
35 mal angezeigt