Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Muttenhorn, 3099 m.ü.M.

Route: ab Furka Passhöhe über den Muttgletscher

belrob

Verhältnisse

29.05.2003
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour um um 05.30 Uhr von der Furka Passhöhe. Auf dem Trassee eines Strässchens dem Steilhang des Blaubergs und Griegufergrats entlang auf den Muttgletscher. Diese Passage kann bei gefrorenem Schnee recht heikel werden. Guter Trittschnee in der Steilstufe auf den Muttenhorn Westgrat, weiter zum Gross Muttenhorn Gipfel. Phantastische Fernsicht ins Goms, Walliser und Berner Hochalpen. Plötzlich tauchte Nebel auf und hüllte den Gipfel in milchiges weiss, just als überraschend eine Gruppe Freunde eintraf. Gemeinsam auf schönem Sulzschnee zum Oberalpenstafel abgefahren (Muttbach) und mit dem Pendeltaxi zurück auf den Pass.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Noch eine Woche oder zwei machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Muttenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
In Tiefenbach für einen Kaffee eingekehrt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2017 um 21:20
29 mal angezeigt