Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Bielenhorn-Schafberg, 2940 m.ü.M.

Route: Von Realp

belrob

Verhältnisse

03.01.2004
3 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour um 08.00 Uhr in Realp. Griffiger Schnee wolkenloser Himmel und mit der Bise sehr kalt. Der Furkastrasse entlang, dann über die Staudenhänge zur Fuchsegg und zum Tätsch hinauf. Auf den Tiefenkessel abgefahren, weiter zur Talmulde die zur Unteren Bielenlücke führt von dort auf das Chli Bielenhorn gespurt. Über den Steilhang, rechts vom Gipfel, abgefahren ein Pulverschnee Festival der Sonderklasse, schweben wie auf Wolke sieben! Wieder angefellt und zur Albert Heim Hütte aufgestiegen ohne Stopp weiter auf den Schafberg. Abfahrt nach Tiefenbach und bei Mr. Inderkum noch ein Kaffee fertig konsumiert. Auf der Furkastrasse zur Fuchsegg und via Staudenhänge nach Realp zurück.
Schon recht viel Schnee im Furka Gebiet
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2017 um 17:10
35 mal angezeigt