Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tiefenstock, 3515 m.ü.M.

Route: Realp - Hotel Galenstock - Tätsch - Pt.2412 südlich Albert Heim Hütte - Tiefengletscher - Nördl.Tiefensattel - über Südwestflanke zum Gipfel

belrob

Verhältnisse

11.05.2008
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Ab der Furkapass Winter Barriere mussten die Skis 25 Min. bis unter die Fuchseeg getragen werden. Trotz bedecktem Himmel war der Schnee gefroren und tragend. Auf dem Tiefengletscher besserte sich das Wetter rapide. In der Steilstufe vom Skidepot zum Nördlichen Tiefensattel guter Trittschnee dito zum Tiefenstock hinauf. Wenig Tourler heute am Gipfel. Im Abstieg vom Tiefensattel zurück zum Skidepot hatte es bereits stellenweise Wassereis, Vorsicht war angebracht. In der Abfahrt bis auf 2300 M. hinab schöner Sulzschnee weiter unten Nassschnee. In Tiefenbach noch einen Kaffee konsumiert, dann auf der Passstrasse bis zur Fuchsegg mit Skis, ab da per Pedes nach Realp zurück
Obere Hälfte
Sulzschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Galenstock, Tiefenstock, Lochberg etc. sind schneemässig noch gut machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tiefenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.10.2017 um 21:06
20 mal angezeigt