Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Griessenhorn, 2851 m.ü.M.

Route: Ab Gorezmettelenkurve über Chalberloch, Lassalp und Geissfirn zum Gipfel

belrob

Verhältnisse

01.04.2002
6-10 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Start der Tour oberhalb Färnigen. Nach Gorezmettlen die Meienreuss überquert. Weiter via Chalberloch und Lassalp zum Geissfirn hinauf. Steil über den südlichen Firnhang zum Gipfelgrat und in wenigen Minuten auf den Gipfel des Chli Griessenhorn. Abfahrt dito Aufstieg auf der ganzen Route bester Pulverschnee.
Ganze Route
Pulverschnee
Zurzeit Top Verhältnisse. Lawinengefahr beachten der Hang zum Gipfelgrat ist sehr steil.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chli Griessenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke Urs und Bruno für die Organisation
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.10.2017 um 14:46
43 mal angezeigt