Verhältnisse - Detail

Gipfel: Riedkopf, 2552 m.ü.M.

Route: Von Gargellen durch das Täli über die Osthänge auf den Riedkopf

Rosi Bell

Verhältnisse

11.11.2017
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2540m
Machbar
Geschlossene Schneedecke ab Parkplatz.
Eigentlich gute Schneeverhältnisse.
Leider war sehr diffuses Licht, Nebel,leichter Schneefall - alles beeinträchtigte die Sicht sehr. Wobei der Schnee gar nicht so schlecht gewesen war.
Wir sind über das Täli aufgestiegen und für die Abfahrt haben wir dann das Skigebiet gewählt da hier die Pisten besser sichtbar waren (kurzer Gegenanstieg zum Schafberglift)
Wegen dem Wetter auf den Gipfel verzichtet.
Bei besserer Sicht schon rentabel.
Ja vom Schnee her ging es sehr gut. Kein Steinkontakt bei der Abfahrt. Wetter sollte besser sein damit der Abfahrtspass grösser ist.
Aufstieg über das Täle. Abfahrt zwecks schlechter Sicht über die Skipiste (nach einem kurzen Gegenanstieg).
Einfach unterwegs sein in der Natur, auch wenn das Wetter nicht so gut ist.

Bilder fast keine gemacht. Schlechte Sicht, oje und Akku leer
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.11.2017 um 08:57
2880 mal angezeigt