Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Togano, 2301 m.ü.M.

Route:

zaza

Verhältnisse

05.06.2005
1 Person(en)
ja
Ganzes Gebiet schneefrei. Abgesehen von der Länge der Tour gibt's keine grösseren Schwierigkeiten.
Schöne und aussichtsreiche Gratwanderung am Rande des Val Grande Nationalparks. Kann Richtung S bis P.Rossola und Colma di Premosello verlängert werden. Richtung SE ist der Anschluss an den Sentiero Bove möglich. Wasser 5 min. unter dem Pso Basagrana in der S-Flanke des Togano.
Von Druogno führt eine ruppige Waldstrasse bis Rodo. Eine andere Strasse führt von Trontano bis Parpinasca (lässt sich weitgehend vermeiden).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.07.2005 um 12:17
198 mal angezeigt
By|Sn|Vy