Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jörigletscher-Rundtour

Route:

Giovanni

Verhältnisse

11.06.2005
1 Person(en)
ja
Eine einzige Schneezunge reicht noch bis auf 2300m hinunter. Der Aufstieg in der N-Seite der Winterlücke ist nicht üblich, erpart jedoch mehrmaliges Skibuckeln. Sehr sichere Verhältnisse erforderlich. Abfahrt Jörigletscher "es Sulz-Träumli". N-Abfahrt z.T pulvrig, aber steil...
Die Skis müssen bei dieser Routenwahl anfangs eine Viertelstunde gebuckelt werden, sonst länger. Jörihorn nur in Verbindung mit Jörigletscher zu empfehlen und Rückkehr über Winterlücke Nord.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.06.2005 um 18:16
181 mal angezeigt
By|Sn|Vy