Verhältnisse - Detail

Gipfel: Blüemlisalphorn, N-Wand, 36 m.ü.M.

Route:

Aaron Richiger

Verhältnisse

22.06.2005
3 Person(en)
ja
Trotz der warmen Temperaturen sehr gute Verhältnisse. Bis zum Wandfuss über gut eingeschneiten Gletscher mit meist tragfähigem Schnee, danach durch die Wand mit zwei kurzen, unproblematischen Blankpassagen im unteren Teil, ansonsten guter Trittschnee (mit gefrohrener Kruste über dem teilweise tiefen Nassschnee). Am Schluss nochmals einige wenige Meter gutes Blankeis. Abstieg über die Normalroute zuerst über Firngrat, danach über ausgeaperten Felsrücken (vereinzelte gefrorene Schneereste, selten etwas Wassereis) in den Sattel. Ab hier bis hinunter aufs Gletscherplateau hüfttiefer Nassschnee, danach wieder besten Schnee auf dem Gletscher! Insgesamt ausgezeichnete Verhältnisse, die eine sehr schnelle Durchsteigung der Nordwand ermöglichen. Kein Eis- oder Steinschlag beobachtet.
Trozt der Hitze wohl noch weiterhin gute Verhältnisse, allerdings sollte die Nacht unbedingt klar sein, damit die Oberfläche gefrieren kann. Ansonsten wäre der Schnee auf der ganzen Tour sehr tief, die Wand sehr mühsam und gefährlicher.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die Hütte ist ab sofort bewartet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.06.2005 um 12:04
180 mal angezeigt
By|Sn|Vy