Verhältnisse - Detail

Gipfel: Oltschiburg-Axalphorn, 2321 m.ü.M.

Route:

Zaza

Verhältnisse

24.06.2005
1 Person(en)
ja
Wärmlich und schneefrei, aber insbesondere in der N-Flanke der Oltschiburg sehr beachtliche Mengen an Hagel von den Gewittern des Vortages. Dadurch Gras etwas rutschig und Fels stellenweise schmierig.
Empfehlenswerte Rundtour mit relativ hoch gelegenem Ausgangspunkt. Ein Abstecher zum Hinterburgseeli lohnt sich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es ist verwunderlich, dass der SAC-Führer die einfachste und sicherste Route zur Oltschiburg (nämlich von Chratz auf dem rot markierten Alpweglein) nicht erwähnt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.08.2005 um 14:48
278 mal angezeigt
By|Sn|Vy