Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Ault, 2470 m.ü.M.

Route:

Fredi Hummer

Verhältnisse

26.06.2005
3 Person(en)
ja
Willkommen im Bergsommer 2005. Der Start ist heute mit dieser aussichtsreichen Überschreitung des Piz Ault, mehr als gelungen. Noch vor einer Woche waren wir mit Ski am Timmelsjoch unterwegs und haben den Sommerfirn genossen. Heute blühen Alpenrosen und Enzian und es duftet herrlich nach frischen Bergkräutern. Es ist fantastisch, zum ersten Mal wieder mit leichtem Gepäck und in kurzen Hosen, die Berge zu geniessen. Die gesamte Runde ist schneefrei und für trittsichere Wanderer problemlos begehbar. Den ausgesetzten, steilen Nordgrat aus unserem Bergbuch, haben wir vergeblich gesucht. Diese Beschreibung ist wohl etwas übertrieben. Es handelt sich um eine gutmütige Gratwanderung, die am Südgrat einige steile Stellen aufweist. Bei Nässe oder Schnee eher abzuraten. Bei trockenen Verhältnissen schöne Gratüberschreitung, die einem mit traumhaften Blicken in die Gletscherwelt des Piz Medel belohnt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.06.2005 um 23:49
442 mal angezeigt
By|Sn|Vy