Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drusenfluh, 2827 m.ü.M.

Route:

Yeti

Verhältnisse

03.07.2005
2 Person(en)
ja
Bis Einstieg Blodigrinne alles trocken und sehr gut begehbar. Erst in der Blodigrinne liegt noch reichlich Altschnee. Dieser ist jedoch sehr gut auch ohne Steigeisen begehbar, ausser man ist in der Früh recht zeitlich am Weg. Dann könnte es Probleme geben
Weiterhin sehr gut machbar bei anhaltend schöner Witterung
Wanderbus Rellstal Startet um 07.50 ab Bhf Vandans. Letzte Fahrt zurück ab Rellstal um 17.30 Uhr. Man muss schon dazuschauen um die Tour in diesem Zeitfenster zu erledigen. Ansonsten viel Vergnügen über den 9 Km. langen Fussmarsch zurück nach Vandans. Selbstverständlich ist diese Tour auch von der Lindauer Hütte in einem Tag gut machbar
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.07.2005 um 22:15
218 mal angezeigt
By|Sn|Vy