Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klettersteig Sulzfluh GR, 2817 m.ü.M.

Route:

Mirjam

Verhältnisse

03.07.2005
1 Person(en)
ja
Erster Sportklettersteig Graubündens, Eröffnung auf 16.7.05 vorgesehen. Zustieg bis jetzt nur von der Carschinahütte mittels orangen Pfählen markiert. Man sieht die Drahtseile und eine Leiter jedoch schon von weitem.

Spektakulärer und exponierter Klettersteig, der zu den besten der Schweiz gezählt werden darf. Bewertungsvorschlag KS 4+, C (einige kettengesicherte Stellen beim Abstieg). Gute Kondition erforderlich, Abstieg zudem auf steilen Geröllpfaden. Die Armkraft wird immer wieder in senkrechten und überhängenden Stellen auf die Probe gestellt, teilweise auch bei Umhängepositionen. Zwei kurze Brücken, eine mittels einem Drahtseil, die andere auf horizontaler Leiter. Der Klettersteig ist vorbildlich gesichert. Trotz vielen Stahlbügeln einige knifflige Stellen und mehrere luftige Quergänge mit Reibungstritten. Kein Klettersteig für Anfänger, für Klettersteig-Freaks aber auch eine längere Anfahrt wert!
Letzte Schneefelder beim Abstieg werden bald verschwinden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Frühe Anreise lohnt sich - nur wenige Auto-P. KS ist SE-exponiert und früh in der Sonne. Achtung auf Steinschlag, wenn sich mehrere Personen am Steig befinden. Handschuhe angenehm, Stahlseil läuft meistens rechts.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2005 um 14:51
156 mal angezeigt
By|Sn|Vy