Verhältnisse - Detail

Gipfel: brisi, 2279 m.ü.M.

Route:

dani

Verhältnisse

24.12.2003
3 Person(en)
ja
Feinster Powder und keine Menschenseele aber saukalt! Der Brisi-Rücken ziemlich verblasen, aber bedeutend besser als letzte Woche. Wir legten die erste Spur nach dem letzten Schneefall. Gegen oben werden die Steine immer grösser. Es liegt halt doch noch nicht so viel Schnee. Auf dem Gipfel blies der Wind kaum. Die obersten Meter Abfahrt sind etwas mühsam, dann aber eröffnet sich uns die Abfahrt durch die jungfräuliche Rinne. Hier ist allerdings Vorsicht geboten. Momentan liegen hier beträchtliche Mengen Triebschnee, der sich nur mässig mit der Altschneedecke verbunden hat. Je weiter unten desto besser. Windgepresster Powder wird von feinstem "Stoff" abgelöst! Die weitere Abfahrt über jungfräuliche Hänge bis zum Talgrund war genial!
Würde mich beeilen bevor alles verfahren ist!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.12.2003 um 00:00
129 mal angezeigt
By|Sn|Vy