Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sustenhorn, 3507 m.ü.M.

Route:

Ueli Leutwyler

Verhältnisse

10.08.2005
2 Person(en)
ja
Der Sommerweg zur Tierberglihütte ist im oberen Teil ziemlich eingeschneit und vor allem am Morgen noch sehr eisig.
Der Geltscher ist z.T. mit bis zu 30cm Neuschnee bedeckt. Spalten bis zu 50cm Breite sind teilweise eingeschneit.
Besonders heickel war der Aufschwung bei 2800 Meter, wo zwei verschneite Schneebrücken überquert werden müssen.
Auf ca. 3000 Meter trägt der Schnee nicht mehr und das Spuren ist ziemlich hart. Dort kann man durch einen geeigneten Spaltenslalom heikle Passagen umgehen. Ab 3100 Meter hat es Windharsch oder Pulver. Streng.
Mit weiterer Erwärmung ohne gute Abkühlung sehr mühsam. Vermutlich lohnt es sich zuzuwarten, insbensondere auch, da gewisse Spalten nur mit Instinkt zu erahnen sind.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ab Steingletscher ist die Strasse gebührenpflichtig (5.- Franken für einen Tag, 6.- für zwei).
Die Tierberglihütte ist bewartet und Trudi und Greti bewirten euch familiär.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.08.2005 um 10:09
165 mal angezeigt
By|Sn|Vy