Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü, 3901 m.ü.M.

Route:

Florian

Verhältnisse

13.08.2005
2 Person(en)
ja
Morteratsch- und Persgletscher im Bereich der Überquerungen unter 3000m aper und problemlos überquerbar. Kletterstellen am Fortezzagrat und Palü-Gipfelgrat von Fuorcla Bellavista waren am Samstag noch schneefrei, nach Schlechtwettereinbruch am Sonntag und Montag sieht´s vermutlich anders aus. Abstieg vom Palü gut gespurt, sehr beeindruckende Spalten beim Abstieg, aber keine Probleme.
Felsgrate bei Schnee deutlich unangenehmer
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Diavolezza-Palü bei gutem Wetter sehr überlaufen. Aufstieg über Fortezzagrat ruhiger, aber Stau an den Kletterstellen, wenn bereits Leute von der Marco e Rosa-Hütte runterkommen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.08.2005 um 22:41
159 mal angezeigt
By|Sn|Vy